| Kontakt | Lageplan | EN | FR
Titelbild

Öffentlichkeit

iStock Der Uno-Weltklimarat zu Gast in Bern

Am 3. November stellt der Vorsitzende des Uno-Weltklimarats, Dr. Rajendra Pachauri, an der Universität Bern den Synthesebericht «Climate Change 2014» vor. Bundesrätin Doris Leuthard erläutert die Bedeutung und Konsequenzen des Berichts für die Klimapolitik der Schweiz. 12.30 bis 17.15 Uhr, Uni-Hauptgebäude. Anmeldung erforderlich bis 27. Oktober.

Webzeitung «uniaktuell»

Neuster Artikel uniaktuell

«Wir wollen das Recht, über unsere Unabhängigkeit abstimmen zu können»

Im Rahmen einer internationalen Konferenz des Geographischen Instituts zu Selbstbestimmungs- und Minderheitenfragen diskutierten an der Universität Bern vom 9.-11. Oktober Expertinnen und Experten aus Wissenschaft, Politik und Diplomatie über Schottland, Katalonien, die Ukraine und andere politische Brennpunkte in Europa. 

«Das politische System der Schweiz kann man nicht erklären»

Alt Bundesrat Christoph Blocher sprach an der Universität Bern über die «Bedeutung, Funktionsweise und Konkordanz des schweizerischen Bundesrats». Eingeladen hat ihn Professor Adrian Vatter im Rahmen seiner Vorlesung über das politische System der Schweiz. 

Universität Bern | Hochschulstrasse 4 | CH-3012 Bern | +41 (0)31 631 81 11
© Universität Bern 20.10.2014 | Impressum